Kik sexting free

Geschichte Chica sucht einen Mann milf das Sex

Catarina

Jahre: 35
Hobby: Sexy Single Women, die Online-Dating-Site suche am frühen Morgen NSA haben RSS

Ich reise beruflich sehr viel und landete an einem Tag im Hilton Hotel in Oklahoma. Ich checkte gerade ein, als ein Reisebus voller Passagieren ankam und sie sich in die Lobby setzen. Ich überflog die Reisegruppe mit meinen Augen und dachte nur: wow! Das sind die schärfsten und jährigen Frauen, die ich je gesehen habe!

Über mich

Luxus milf - mit dem freund ihres sohns

Sexgeschichten — Geile MILF beim Sex mit jüngerem Mann. Klaus trifft auf dem Heimweg von der Arbeit eine reife Frau in der S-Bahn und hat geilen MILF Sex im Hotel — erotische Geschichten, Sexstories kostenlos im Sex Blog. Klaus 20 aus Hamburg hat in der S-Bahn eine geile MILF getroffen, mit der reifen Frau ist es dann später zum Sex gekommen.

Hier berichtet er uns vom geilen Sex Abenteuer mit der reifen Frau:. Neulich fuhr ich in der S-Bahn nach Hause von der Arbeit. Ich war ziemlich kaputt vom Malochen, als ich in die überfüllte Bahn stieg. Na Klasse, dachte ich mir. Schon wieder kein Sitzplatz und sex ganze Zeit stehen. Aber ich hatte Glück. Es stieg eine Oma aus und ein Sitzplatz wurde frei. Ich nahm Platz und las in meinem iPhone die Nachrichten. Unauffällig musste ich aber meinen Blick senken und hatte Ausblick auf den kurzen Minirock der geilen MILF.

Sie war so ca. Wahrscheinlich arbeitete sie in der Kosmetikbranche oder so was in der Richtung. Sie schlug ihre Beine übereinander und ich hatte für Sekundenbruchteile Einblick auf ihre Liebesgrotte! Sie geschichte anscheinend nichts drunter und trug keinen Slip. Wie im Film Basic Instinct mit Sharon Stone, wo sie während eines Verhörs die Beine übereinander schlägt und, weil sie nichts unter ihrem Kleid trägt, den ermittelnden Polizisten für einen Sekundenbruchteil den Blick auf ihre Scheide freigibt, sah ich auch bei dieser geilen MILF in der Bahn kurz ihre Fotze.

Im Gegensatz zu Sharon Stone, die blonde Schamhaare hatte, zeigte diese Frau aber dichtes schwarzes Schamhaar. Einen milf dichten Busch mit schwarzen Schamhaaren konnte ich kurz erblicken.

Geile milf

Mein Penis wurde innerhalb von Sekunden steif. Da konnte ich nichts gegen machen beim Anblick dieser geilen behaarten Fotze unter dem Minirock. Da es Winter war, trugt ich aber einen Mantel, so dass die MILF meinen steifen Penis zum Glück nicht sehen konnte. Meine Güte! Ich hatte wirklich einen hammerharten Schwanz, den ich nur zu gerne ich die behaarte Fotze der reifen Frau gesteckt hätte. Aber das konnte ja eigentlich nicht sein, denn wenn eine Frau ohne Unterwäsche herumläuft, dann müsste sie ja eigentlich auch damit rechnen, dass mal geschichte zufällig ihre Scheide sieht.

Ich war so in Gedanken versunken und die Bahn wurde allmählich leerer, weil ich fast bis zur Endstation fuhr. Neben ihrem Sitz stand auch ein Koffer. Ich kombinierte also, dass sie wohl auf Reisen war, vielleicht eine Geschäftsfrau, die auf einer Sex war. Nun war meine Bahnfahrt zu Ende und ich stieg an der nächsten Haltestelle aus. Die reife Frau mit milf kurzen Minirock stieg ebenfalls aus.

Ich schrak fast zusammen, denn ich hätte nicht damit gerechnet, dass mich diese geile Frau jemals ansprechen würde. Ihre Stimme klang sehr erotisch und leicht verraucht. Das Hotel lang eigentlich gleich um die Eckes des Bahnhofes. Ich nahm allen meinen Mut zusammen und machte den Versuch sie eines Stückes des Weges zu begleiten.

Das Hotel liegt hier gleich in der Nähe.

Meine erste milf sexgeschichten

Ich musste da natürlich überhaupt nicht hin, aber das war mir egal. Ich wollte diese Sex unbedingt kennenlernen und vielleicht hatte ich ja Glück und ich konnte ihre Telefonnummer ergattern. Anscheinend war sie einem Flirt auch nicht abgeneigt.

Beim Gehen konnte ich einen Blick in ihren Ausschnitt ergattern. Die dicken Titten wackelten bei jedem Schritt hin und her. Wir hatten Anfang Februar und eigentlich dachte keiner mehr daran, dass wir dieses Jahr noch Winter bekommen würden, war es doch Weihnachten sogar fast frühlingshaft mild. Nun aber hatte der Winter seinen Milf gehalten.

Als wir das Hotel erreichten waren wir beide ziemlich durchgefroren. Ich übergab der Frau ihren Koffer und wollte mich von ihr verabschieden. Wie wäre es, wenn Sie mir noch bei einem Drink Gesellschaft leisten würden? Ich konnte mein Glück kaum fassen! Sollte sich da tatsächlich noch was ergeben?

Vielleicht sogar etwas Erotisches? Ich wollte bereits ich Richtung Hotelbar gehen, als sie mich erneut ansprach. Da hatte ich natürlich nichts gegen und ich ging erfreut mit auf ihr Zimmer. Mein Penis schien sich auch zu freuen, denn ich hatte schon wieder einen steifen Schwanz … Ihr Hotelzimmer war sehr luxuriös eingerichtet, es war eigentlich mehr eine Suite. Die MILF war also geschichte nur sehr schön, sondern sie musste auch sehr vermögend geschichte, wenn sie sex einen Wein bestellte.

Machen Sie es sich bitte auf dem Sofa bequem. Sie nahm ihren Koffer und ging ins Badezimmer. Sie stand vor dem Spiegel und begann sich auszuziehen. Machte sie das extra? War ihr nicht bewusst, dass ich sie sehen konnte? Die Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen. Ich wollte sehen, wie die geile MILF wohl nackt aussah.

Sie öffnete ihre Bluse und zog diese aus. Dann entledigte sie sich ihres BHs. Sie hatte fette Hängetitten, was aber normal war, bei milf dicken Titten.

Der Anblick dieser Titten versetzte mich erneut in Erregung. Wie gerne hätte ich zwischen diesem dicken Busen meinen Schwanz gerieben bei einem geilen Tittenfick! Nun zog sie auch den Rock aus und stand bis auf den Slip komplett nackt im Badezimmer. Wie ein geiler Spanner starrte ich ins Badezimmer, wo die nackte reife Frau stand. Nun war sie anscheinend im Bad fertig und ging zur Tür. Kann ich Dich vielleicht ein wenig auf Touren bringen? Nun stand sie komplett nackt vor mir. Mir blieb die Sprache weg, Die geile MILF wollte wohl tatsächlich Sex mit mir. Willst Du mich nicht endlich küssen?

Nun mach schon! Ich ging auf sie zu und begann sie zu Küssen.

Wir küssten uns mit einem intensiven Zungenkuss, der dazu führte, dass sich mein Penis wieder in höchste Erregung versetzte. Ich bekam einen richtig steifen Penis, der nun endlich mit der MILF Sex haben wollte.

Dann begann ich sie auf den Busen zu küssen und saugte an ihren Brustwarzen. Sie erwiderte meine Fotzen Küsse mit einem lauten stöhnen. Du bist ja ein richtig geiler Cunnilingus Küsser. Ich atmete ihren Mösenduft intensiv durch meine Nase ein, während ich ihre Fotze weiter leckte. Durch die im Scheidensekret enthaltenden Pheromone wurde ich auf immer erregter. Mein Penis wurde immer steifer und ich wollte die MILF nun endlich ficken.

Zuvor wollte ich sie aber durch den Cunnilingus zum Orgasmus bringen. Ich leckte sie immer schneller und intensiver an der Möse. Sie stöhnte und verdrehte die Augen, während sie zum Höhepunkt kam. Ich leckte sie weiter und während ich dieses tat, spritze plötzlich wässrige Flüssigkeit aus ihrer Vagina direkt in mein Gesicht. Erst dachte ich, sie pinkelt mich an. Dann aber kam mir ein Pornofilm in Erinnerung, wo ich das mal gesehen hatte. Nicole hatte weibliche Ejakulation, welche auch als Squirting bekannt ist. Mehrere kräftige Spritzer des weiblichen Ejakulates bekam ich nun ins Gesicht gespritzt.

So etwas hatte ich noch nie erlebt, bei keiner Frau zuvor. Jetzt wollte ich aber endlich ficken und meinen dicken Eiern Erleichterung verschaffen.